Schlagwort-Archive: Joghurtkuchen

Allgaier Mädle – Joghurtkuchen

Joghurtkuchen

joghurtkuchen

Zutaten:

  • 250 gr. Butter
  • 250 gr. Puderzucker
  • 5 Eier
  • 450 gr. Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 500 ml Naturjoghurt
  • ½ Glas Marillenmarmelade
  • 200 gr. Blockschokolade
  • 2 EL Öl
  • gehobelte Mandeln
  • Semmelbrösel fürs Blech

Zubereitung:

  • Butter, Puderzucker und Eier mit dem Mixer cremig rühren
  • Mehl, Backpulver und Kakao nach und nach dazugeben und unterrühren
  • am Schluss den Joghurt unterrühren
  • Teig auf ein gefettetes und mit Semmelbrösel eingekleidetes Backbelch streichen
  • Joghurtkuchen bei 175 Grad ca. 25 Minuten backen
  • Kuchen aus dem Backrohr nehmen und leicht abkühlen lassen
  • kompletter Kuchen mit Marillenmarmelade (oder Pfirsichmarmelade) einstreichen
  • Kochschokolade über dem Wasserbad zum schmelzen bringen
  • Öl dazumischen damit die Schokolade streichzart wird
  • Schokolade auf dem Kuchen verteilen
  • Mandeln darüberstreuen
  • Joghurtkuchen erkalten lassen und danach genießen

Euer Allgaier Mädle®