Allgaier Mädle – Speckknödel

Speckknödel

Speckknödel

Zutaten:

  • 10 alte Semmel
  • ¼ l Milch
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • frische Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 200 gr. Geräuchertes mit Speck

Zubereitung:

  • Zwiebel schälen und klein hacken
  • Geräuchertes in kleine Würfel schneiden
  • in einer Pfanne beides leicht anrösten
  • Semmel klein schneiden, salzen und mit Milch übergießen
  • Eier und gehackte Petersilie dazugeben
  • angeröstete Zwiebeln und Geräuchertes dazumischen
  • zu einem Knödelteig vermischen
  • Speckknödel formen und in Salzwasser geben
  • ca. 20 Minuten sieden lassen
  • abschöpfen und als Beilage servieren

Tipp: schmeckt mit Schwammerlrahmsoße oder zu Fleisch, Haxn oder Salat!

Falls was übrig bleibt, Knödel in Scheiben schneiden und anbraten oder sauer als Salat anmachen!

Euer Allgaier Mädle®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.