Allgaier Mädle Original- Himmel und Erde mit Blutwurst

Himmel und Erde mit Blutwurst

Zur Erklärung: Der Name kommt von den Zutaten die im Himmel wachsen (Äpfel) und die in der Erde wachsen (Kartoffeln).

Zutaten:

  • 1 kg mehlige Kartoffeln
  • 1 kg Äpfel
  • 1 große Zwiebel
  • Öl
  • 3/8 l Wasser
  • Salz
  • Zucker
  • 500 gr. Blutwurst
  • Schmalz

Zubereitung:

  • Kartoffeln und Äpfel waschen, schälen und klein schneiden
  • Zwiebel schälen und klein hacken
  • die Zwiebel im Öl andünsten
  • die Kartoffeln auch kurz anbraten
  • mit Wasser ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen
  • danach die Kartoffeln salzen und die Apfelstücke darauf verteilen
  • Äpfel zuckern und für ca. 10 Minuten durchschmoren lassen
  • Himmel und Erde kurz durchstampfen
  • Blutwurst in dicke Scheiben schneiden
  • im Butterschmalz von beiden Seiten gut anbraten
  • Himmel und Erde (Eintopf) auf Tellern anrichten
  • jeweils Blutwurst drauflegen und servieren

Tipp: Himmel und Erde ist nicht Jedermanns Sache. Die älterne Generation liebt das Gericht meistens. Vielleicht mal ohne Blutwurst probieren.

Euer Allgaier Mädle®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.