Allgaier Mädle – Obsttaschen

Obsttaschen

Obsttaschen

Zutaten für den Quark-Öl Teig:

  • 300 gr. Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 75 gr. Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 gr. Speisequark
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Öl (Sonnenblumenöl)

Zutaten für die Füllung:

  • 1 Banane oder Apfel
  • 1 Handvoll Kirschen, Erdbeeren, Johannisbeeren oder ….
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • 1 Pck. gehobelte Mandeln

Zubereitung:

  • Mehl mit Bakpulver in einer Schüssel mischen
  • restliche Zutaten dazugeben und mit dem Knethaken zu einem Teig kneten
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und kleine Quadrate (ca. 13 x 13 cm) mit einem Messer ausschneiden
  • Aprikosenkonfitüre mit dem Zitronensaft michen
  • Teigstücke damit bestreichen (Rand dabei frei lassen)
  • Obst waschen, entkernen oder schälen und klein schneiden
  • auf einer Hälfte das Obst (kann auch gemischt werden) verteilen
  • nochmals mit der Konfitüre bestreichen
  • Ei und Milch mischen
  • den Rand mit dem Ei bestreichen
  • andere Hälfte des Teiges darüberklappen und an den Rändern gut zudrücken
  • Obsttasche mit dem Ei bestreichen und Mandeln drüberstreuen
  • bei Heißluft 160 Grad ca. 15 Minuten backen
  • kann noch warm serviert werden

Tipp: dazu eine Kugel Vanilleeis. Das Obst kann gemischt werden oder jede Obsttasche anders füllen.

Euer Allgaier Mädle®

2 Gedanken zu „Allgaier Mädle – Obsttaschen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.