Allgaier Mädle – Nusseis Torte

Nusseis Torte

Nusseis Torte

Zutaten für den Teig:

  • 4 Eier
  • 80 gr. Mehl
  • 375 gr. Zucker
  • 150 gr. gemahlene Nüsse (gemischt)
  • 1 Pck. Backpulver
  • Semmelbrösel für die Kuchenform

Zutaten für die Füllung:

  • 2 1/2 Becher Sahne
  • 175 gr. Zucker
  • 60 gr. Nugatmasse

Verzierung:

  • 1/2 Becher Sahne
  • 50 gr. Zucker
  • evtl. Sahnesteif
  • gemahlene und ganze Nüsse zum verzieren

Zubereitung:

  • Eigelb und ca. 100 gr. Zucker schaumig rühren
  • Eiweiß mit ca. 50 gr. Zucker steif schlagen
  • Eiweiß unter das Eigelb heben
  • Mehl, Backpulver und 50 gr. der Nüsse unterheben
  • Teig in eine eingefettete, mit Semmelbrösle ausgekleidete Springform geben
  • ca. 30 – 40 Minuten bei 175 Grad backen
  • Kuchen abkühlen lassen und waagrecht einmal durchschneiden
  • den Boden wieder zurück in die Springform geben
  • 2 ½ Becher Sahne mit Zucker steif schlagen
  • Nougatmasse im Wasserbad schmelzen lassen und unter die Sahne heben
  • Creme auf dem Kuchenboden verteilen
  • die andere Kuchenhälfte auf die Creme legen
  • Nusseis Torte für ca . 10 Stunden in das Gefrierfach legen
  • für die Verzierung die Sahne mit dem Zucker (Sahnesteif) steif schlagen
  • Torte damit verzieren
  • Nusseis Torte mit einer handvoll gemahlenen Nüssen bestreuen
  • und auf jedes Kuchenstück eine ganze Nuss legen

Tipp: sofort verzehren, da die Nusseis Torte sonst schmilzt!

Euer Allgaier Mädle®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.