Allgaier Mädle® – Kokoskugeln

Kokoskugeln

Zutaten:

  • 200 gr. Zucker
  • 250 gr. Kokosraspel
  • 4 Eiweiß
  • 1 TL honig
  • 50 gr. Mehl
  • 1 Zitrone
  • dunkle Kuvertüre

Zubereitung:

  • Eiweiß, Zucker, Honig und die dHälfte der Kokosraspel in einen Topf geben
  • unter rühren leicht erwärmen
  • Topf vom Herd nehmen
  • Mehl, abgereibenen Schale der Zitrone und die restlichen Kokosraspel mit den Händen unterkneten
  • mit den Fingern kleine Kugeln formen
  • Kokoskugeln auf ein Backblech legen
  • im Backofen bei 130 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen
  • Kokoskugeln abkühlen lassen
  • die Kuvertüre zum Schmelzen bringen
  • Kokoskugeln mit einer Hälfte in die Kuvertüre tunken
  • auf einem Gitterrost trocknen lassen
  • Kokoskugeln in einer Blechdose aufbewahren

Schmecken wie Bounty!

Tipp: die andere Hälte der Kokoskugel in weiße, flüssige Kuvertüre tunken.

Euer Allgaier Mädle®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert