Allgaier Mädle – Eierlikör Torte

Eierlikör Torte

Zutaten:

  • 200 gr. Butter
  • 200 gr. Zucker
  • 225 gr. Mehl
  • 6 Eier
  • 6 EL Wasser
  • 1 Pck. Vanilezucker
  • 1 TL Backpulver

Füllung:

  • 3 Becher Sahne
  • ½ Liter Milch
  • 2 Pck. Sahnepuddingpulver
  • 5 EL Zucker
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 1 Tasse Eierlikör

Verzierung:

  • ½ Tasse Eierlikör
  • 5 Blatt Gelantine
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif

Zubereitung:

  • aus den Teigzutaten einen Biskuit erstellen
  • in eine vorgefettete Springform füllen
  • im Backofen bei 175 Grad Umluft ca. 40 Minuten backen
  • Pudding nach Anleitung erstellen und erkalten lassen
  • Sahne mit Sahnesteif fest schlagen
  • den erkalteten Pudding langsam dazurühren
  • die Tasse Eierlikör untermischen
  • den kalten Biskuitboden 2 x quer durchschneiden
  • einen Tortenring um den Kuchenboden stellen
  • die Hälfte der Füllung draufschmieren
  • den 2 Boden drauflegen
  • restliche Creme darauf verteilen und Kuchendeckel drauflegen
  • Eierlikör für die Verzierung erwämen
  • Gelantine im Wasser einweichen
  • Gelantine ausrücken und im Eierlikör auflösen
  • Eierlikör auf der Torte verteilen und erkalten lassen
  • Tortenring lösen
  • den Becher Sahne mit Sahnsteif fest schlagen
  • und Torte damit verzieren
  • Eierlikör Torte für ein paar Stunden kalt stellen

Tipp: als Ostertorte sehr schön! Kann auch schon einen Tag vorher zubereitet werden!

Euer Allgaier Mädle®

3 Gedanken zu „Allgaier Mädle – Eierlikör Torte“

  1. Köstlich !!! ich liebe Kuchen und Torten mit Eierlikör . Sehr schöne Rezepte und einen schönen Blog hast Du da komme ich gerne wieder zu Besuch vorbei ?
    Liebe Grüße Regina

    1. Liebe Regina, ich liebe auch Kuchen mit Eierlikör. An Festtagen mit Sahne und zwischendurch gerne den Eierlikörkuchen aus der Guglhupfform. Vielleicht findest Du noch ein paar Rezepte im Blog, die Dir gefallen. LG Allgaier Mädle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.