Schlagwort-Archive: Schokolade

Allgaier Mädle – Rumkugeln

Rumkugeln

Zutaten:

  • 200 gr. Mandeln gemahlen
  • 350 gr. Zartbitterschokolade
  • 125 gr. Puderzucker
  • 125 gr. Butter
  • 1 EL Löskaffee
  • 1 EL Kakao
  • 8 EL Rum
  • Zartbitter Schokoraspel

Zubereitung:

  • Schokolade klein raspeln und in einen Topf geben
  • Butter dazu und auf kleiner Hitze unter rühren zum Schmelzen bringen
  • die restlichen Zutaten dazumischen und gut verrühren
  • Rumkugel Masse in den Kühlschrank stellen, bis es fest zu werden beginnt
  • mit einem Löffel kleine Stücke abstechen
  • mit den Händen zu Rumkugeln formen
  • Rumkugeln in Schokoraspeln wälzen
  • danach in eine Schüssel legen und zurück in den Kühlschrank stellen

Tipp: Ich lasse die Rumkugeln bis zum servieren im Kühlschrank in einer Schüssel, die luftdicht verschlossen ist. Die Rumkugeln schmecken nach ca. 1 Woche am Besten!

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Gewürzschokolade

Gewürzschokolade

Zutaten:

  • 200 gr. dunkle Kuvertüre
  • 100 gr. Nuss Nougat
  • 50 gr. Butter
  • 150 gr. Mandelkerne ohne Haut
  • 100 gr. Pistazienkerne
  • 5 Tropfen Vanillearoma
  • 2 Prisen Piment
  • 2 Prisen Muskat
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise gem. Nelken
  • 50 gr. kandierte Früchte

Zubereitung:

  • Kuvertüre mit Butter und Nougat über dem Wasserbad zum Schmelzen bringen
  • Mandelkerne, Pistazien und die kandierte Früchte ein bisschen klein hacken
  • alles zusammen mit den Gewürzen unter die Kuvertüre heben
  • Gewürzschokolade in Pralinenformen (z.B. aus Silikon) füllen
  • Gewürzschokolade trocknen lassen und genießen

Falls Ihr keine Pralinenformen habt, einfach die Gewürzschokolade in eine mit Backpapier ausgelegte Form (ca. 20 x 20 cm) leeren und trocknen lassen. Die Schokolade dann in Würfel schneiden und genießen.

Tipp: Papaya kandiert verwenden. Schmeckt total gut und hat eine schöne Farbe.

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Schokoladentorte

Schokoladentorte

Backform

Zubereitung:

  • 125 Gramm Butter und 250 Gramm Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil) über dem heißen Wasserbad schmelzen.
  • Danach 4 Esslöffel Likör darunterrühren.
  • 6 Eier trennen.
  • Eigelb und 250 Gramnm Zucker mit dem Mixer verrühren.
  • Alles zusammen mischen.
  • In einer extra Schüssel das Eiweiß steif schlagen.
  • Eischnee unter die Füllung mischen und 60 Gramm Mehl darüber sieben.
  • Mit einem Schneebesen Mehl langsam unterheben.
  • Den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) geben.

Backen:

  • Backofen vorheizen und bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 45 Minuten backen.
  • Abkühlen lassen.

Verzierung:

  • 100 Gramm Zartbitter- und 50 Gramm Vollmilchschokolade in Stücke brechen und über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen.
  • Den abgekühlten Kuchen damit überziehen.
  • Trocknen lassen und evtl. mit Obst dekorieren.

Guten Appetit!

Euer Allgaier Mädle®