Schlagwort-Archive: Salat

Allgaier Mädle – Waldorfsalat

Waldorfsalat

Zutaten:

  • 250 gr. Sellerie
  • 2 Äpfel
  • 1 Zitrone
  • 100 gr. Nüsse
  • Mayonnaise
  • Sahne
  • Zucker
  • Worcestershiresoße
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

  • Sellerieknolle schälen, waschen und in dünne Streifen schneiden
  • Saft der Zitrone auspressen
  • Sellerie sofort mit Zitronensaft einpinseln (damit sie nicht dunkel wird)
  • Apfel schälen, waschen und entkernen
  • auch in feine Streifen schneiden
  • Apfelstreifen unter die Selleriestreifen mischen
  • Nüsse fein hacken
  • Mayonnaise mit etwas Sahne verdünnen
  • mit Zucker, Worcestershiresoße, Pfeffer und Salz würzen
  • Soße über den Waldorfsalat geben und gut durchmischen
  • Waldorfsalat im Kühlschrank gut durchziehen lassen
  • beim Anrichten die Nüsse über den Salat streuen

Tipp: super zu gegrilltem Fleisch oder Kartoffeln. Ich mache immer genügend Soße an den Salat und esse den Rest mit Brot.

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Rindfleischsalat

Rindfleischsalat

Zutaten:

  • 400 gr. gekochtes Rindfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Essiggurken
  • Essig
  • Öl
  • Essiggurkenwasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 gekochtes Ei
  • Schnittlauch

Zubereitung:

  • Gekochtes Rindfleisch in dünne Streifen schneiden
  • Zwiebel schälen und in Ringe schneiden
  • Essiggurken in dünne Scheiben schneiden
  • alles zusammen in einer Schüssel vermischen
  • mit Essig, Öl, Essiggurkenwasser, Salz und Pfeffer abschmecken
  • Rindfleischsalat eine halbe Stunde ziehen lassen
  • Rindfleischsalat auf Tellern anrichten
  • das Ei schälen und vierteln
  • den Schnittlauch in Röllchen schneiden
  • den Rindfleischsalat damit garnieren

Tipp: dazu frisches Krustenbrot mit Butter.

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Heringsalat

Heringsalat

Zutaten:

  • 2 Heringe
  • Milch
  • 100 gr. Kartoffeln
  • ½ kleine Sellerieknolle
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 1/8 l saure Sahne
  • Essig
  • Öl
  • Senf
  • 2 EL Mayonnaise
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Kapern

Zubereitung:

  • Heringe über Nacht in Milch einlegen
  • Kartoffeln und Sellerieknolle schälen, waschen und klein schneiden
  • in einem Topf gar kochen
  • Heringe der Länge nach halbieren, entgräten und klein schneiden
  • Apfel waschen, schälen, entkernen und klein schneiden
  • Kartoffeln, Sellerie, Hering und Apfelstücke vermengen
  • Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden
  • alles zusammen in einer Schüssel vermischen
  • mit saurer Sahne, Essig, Öl, Senf, Mayonnaise, Salz und Pfeffer abschmecken
  • Kapern ganz klein schneiden und unterrühren
  • Heringsalat eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lassen
  • Heringsalat auf Tellern anrichten und servieren

Tipp: dazu frische Brezeln mit Haselnussbutter.

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Weisswurstsalat

Weisswurstsalat

weisswurstsalat

Zubereitung:

  • 400 gr. Weißwurst in kleine Scheiben schneiden
  • 1 Bund Radieschen in dünne Scheiben schneiden
  • 1 Zwiebel in Scheiben schneiden
  • 2 saure Gurken in Scheiben schneiden
  • alles in eine große Schüssel geben

Für die Soße:

  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Öl
  • 5 EL Gurkenwasser (von Sauren Gurken)
  • 1 EL Essig
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 2 EL Weißwurstsenf
  • vermischen und über die Weisswurst geben
  • 1 Handvoll Schnittlauch drüber streuen
  • Weisswurstsalat im Kühlschrank für eine Stunde ziehen lassen

Servierfertig!

Schweizer Variante

  • Zubereitung wie oben, allerdings nur die Hälfte der Wurst nehmen und die
  • andere Hälfte mit Emmentaler oder Bergkäse ersetzen!

Tipp: dazu schmecken frische Laugenbrezeln mit Butter.

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Weißkrautsalat

Weißkrautsalat

Kraut

Zutaten:

  • 1 kg Weißkohl
  • 200 gr. geräucherter Speck durchwachsen
  • ½ Zwiebel
  • 1 TL Zucker
  • ½ TL Kümmel
  • 3 EL Essig
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Zubereitung:

  • Weißkohl putzen und klein hobeln
  • geräucherter Speck in kleine Würfel schneiden
  • Zwiebel klein hobeln
  • Zwiebel mit Öl in einer Pfanne glasig dünsten
  • Speck dazugeben
  • Weißkohl dazugeben und nur ganz kurz andünsten
  • in eine Schüssel geben
  • Weißkrautsalat mit Zucker, Kümmel, Essig, Salz und Pfeffer würzen
  • Weißkrautsalat kalt stellen und durchziehen lassen

Servierfertig!

Tipp: Weißkohl muss nicht unbedingt angedünstet werden, allerdings liegt der Salat so leichter im Magen!

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Thymian Essig

Thymian Essig

Thymian

Vorbereitung:

  • Thymian sauber machen
  • ½ Zwiebel grob schneiden
  • in große Einmachgläser legen
  • 1 l Weißweinessig übergießen
  • Gläser verschließen und ca. 3 Wochen kühl lagern
  • Flüssigkeit filtern und in saubere Gläser abfüllen
  • Thymian Essig ist jetzt fertig zum Würzen von Salaten usw.

So einfach kann ein Essig mit Thymian Note hergestellt werden!

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Allgaier Kartoffelsalat

Der typische Allgaier Kartoffelsalat

Kartoffelsalat

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln (fest kochend)
  • 1 Zwiebel
  • 250 ml Fleischbrühe (das ist typisch fürs Allgäu)
  • 3 EL Essig
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Petersilie

Zubereitung:

  • Kartoffeln weich kochen und danach schälen
  • warm in eine Schüssel geben
  • Zwiebel schälen und klein hacken
  • Fleischbrühe (darf lauwarm sein), Zwiebel, Essig, Öl und Gewürze zu den Kartoffeln mischen
  • Petersilie klein hacken und untermischen
  • Allgaier Kartoffelsalat ca. 15 Minuten durchziehen lassen (ist noch lauwarm)

Tipp: Passt zu Fleischgerichten, Geschwollenen oder einfach nur zur Brotzeit!

Euer Allgaier Mädle®