Schlagwort-Archive: Quarkrührkuchen

Allgaier Mädle – Quarkrührkuchen

Quarkrührkuchen

Quarkkuchen

Zutaten:

  • 150 gr. Zucker
  • 125 gr. Weiche Margarine
  • 6 EL Speiseöl
  • 2 Eier
  • 5 Tropfen Vanillearoma
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 gr. Speisequark
  • 150 gr. getrocknete Aprikosen
  • 250 gr. Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Backpulver
  • 5 EL Milch
  • 100 gr. Rosinen wer mag
  • Puderzucker

Zubereitung:

  • Margarine mit dem Handmixer geschmeidig rühren
  • nach und nach Öl, Zucker, Vanillezucker, Aroma und Salz unterrühren
  • jedes Ei eine ½ Minute unterrühren
  • Speisequark unterheben
  • Mehl mit Backpulver mischen
  • abwechselnd mit der Milch untersieben
  • Rosinen und klein geschnittene Aprikosen mit dem Teigschaber unterziehen
  • in eine gefettete mit Semmelbrösel ausgekleidete Napfform geben
  • bei ca. 160 Grad Heißluft 60 Minuten backen
  • Stäbchenprobe machen
  • Kuchen abkühlen lassen
  • Quarkrührkuchen mit Puderzucker bestäuben

Tipp: Kokosraspeln anstatt Rosinen unterheben.

Euer Allgaier Mädle®