Schlagwort-Archive: Pfirsich

Allgaier Mädle – Pfirsichkuchen gestürzt

Pfirsichkuchen gestürzt

Zutaten:

  • 200 gr. Zucker
  • 125 gr. Butter
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 gr. Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 EL Milch

extra:

  • 1 gr. Dose Pfirsiche
  • 120 gr. gem. Nüsse

Verzierung:

  • 1 Becher Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif

Zubereitung:

  • alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben
  • mit dem Mixer zu einem Rührteig verarbeiten
  • eine runde Springform mit Backpapier oder Folie auslegen
  • die Pfirsiche abtropfen lassen und umgekehrt in die Springform legen
  • die Nüsse in die Zwischenräume streuen
  • den Rührteig vorsichtig in die Springform leeren
  • Pfirsichkuchen im Backofen bei 175 Grad ca. 55 Minuten backen
  • den Kuchen abkühlen lassen und danach auf eine Kuchenplatte stürzen
  • das Backapier abziehen
  • die Sahne mit Sahnesteif mischen und fest schlagen
  • den Pfirsichkuchen gestürzt damit verzieren

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Falsche Spiegeleier

Falsche Spiegeleier

Zutaten:

  • 200 gr. Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 4 EL Wasser
  • 200 gr. Mehl
  • ½ Pck. Backpulver

Belag:

  • 2 Becher Sahne
  • Dosenpfirsiche
  • Mandelblättchen

Zubereitung:

  • Eier trennen und vom Eiweiß Eischnee schlagen
  • in einer anderen Schüssel Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen
  • Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben
  • Eischnee unter den Teig heben
  • auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen
  • Teig im Backofen bei 175 Grad ca. 12 – 15 Minuten backen
  • den Boden erkalten lassen
  • Sahne steif schlagen und darauf verteilen
  • Pfirsichhälften in einem Kuchenstückabstand (10 x 10 cm) drauf verteilen
  • Mandelblätter drüberstreuen
  • Falsche Spiegeleier vom Blech schneiden und servieren

Tipp: ist schnell gemacht und kommt sehr gut beim Kindergeburtstag an!

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Pfirsich Milchreisschnitten

Pfirsich Milchreisschnitten

Pfirsich Milchreisschnitten

Zutaten für den Teig:

  • 400 gr. Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 75 gr. Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 gr. Speisequark
  • 75 ml Milch
  • 100 ml Öl (Sonnenblumenöl)

Zutaten für den Belag:

  • 1 große Dose Pfirsiche
  • 1 Glas Sauerkirchen
  • 150 gr. Milchreis
  • 600 ml Milch
  • 50 gr. Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Eiweiß
  • 2 EL Milch
  • 1 Eigelb

Zubereitung:

  • Milchreis nach Anleitung kochen
  • Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft unterrühren
  • Sahne steif schlagen und unter den Milchreis heben
  • Eiweiß zu Eischnee schlagen und ebenso unterheben
  • Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen
  • restliche Zutaten für denTeig in die Schüssel geben und mit dem Knethaken kneten
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals mit der Hand kurz kneten
  • auf einem gefetteten Backblech ausrollen und den Rand etwas hochziehen und umklappen
  • Milch und Eigelb mischen und den Kuchenrand damit bestreichen
  • Pfirsiche und Kirschen abtropfen lassen
  • Milchreis auf dem Kuchenboden verteilen
  • Pfirsiche schön drauflegen
  • Kirschen auf dem Kuchen verteilen
  • bei Heißluft 160 Grad ca. 40 Minuten backen
  • den Kuchen erkalten lassen und servieren

Tipp: es kann auch Streusel draufgegeben werden. (150 gr. Mehl, 100 gr. Butter und 75 gr. Zucker zu Streuselteig verarbeiten).

Euer Allgaier Mädle®