Schlagwort-Archive: einlegen

Allgaier Mädle – würzige Zwetschge

Würzige Zwetschge

backpflaumenauflauf

Zutaten:

  • 1 kg Backpflaumen (gibt dann würzige Zwetschge)
  • 1 Liter Obstler
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zimtstange
  • ein paar Gewürznelken
  • 400 gr Rohrzucker

Zubereitung:

  • alle Zutaten in einen Rumtopf Behälter legen
  • die Backpflaumen sollten mit dem Obstler bedeckt sein
  • 1 Tag ruhen lassen
  • am nächsten Tag nochmals verrühren
  • der Zucker sollte komplett aufgelöst sein
  • Rumtopf Deckel zumachen und für ca. 1 Monate an einem dunklen, kühlen Ort ruhen lassen
  • Gewürze entnehmen
  • würzige Zwetschge in ein großes Einmachgläser abfüllen und verschließen

Tipp: würzige Zwetschge mit Vanilleeis!

Euer Allgaier Mädle®

 

Allgaier Mädle – Kirschen in Obstler

Kirschen in Obstler

Kirschen 2

Zutaten:

  • 1 kg Sauerkirschen
  • oder 3 Gläser Schattenmorellen
  • Nelken
  • Muskat
  • 1 Zimtstange
  • ½ Liter Obstler
  • 400 gr. Rohrzucker

Zubereitung:

  • Sauerkirschen in ein Rumtopf Behälter legen
  • falls man Sauerkirschen aus dem Glas nimmt, zuerst abtropfen lassen
  • alle Zutaten zugeben und vorsichtig verrühren
  • 1 Tag ruhen lassen
  • am nächsten Tag nochmals verrühren
  • der Zucker sollte komplett aufgelöst sein
  • Rumtopf Deckel zumachen und für ca. 2 Monate an einem dunklen, kühlen Ort ruhen lassen
  • Gewürze entnehmen
  • Kirschen in Obstler in große Einmachgläser abfüllen und verschließen

Tipp: mit Vanilleeis!

Euer Allgaier Mädle®

 

Allgaier Mädle – Whiskynüsse

Whiskynüsse

Engadiner Nusstorte

Zutaten:

  • 250 gr. Gemischte Nüsse
  • ¾ Liter Whisky
  • 100 gr. Zucker
  • ½ kg getrocknete Rosinen oder Aprikosen

Zubereitung:

  • alle Zutaten in ein großes Einmachglas geben
  • Einmachglas verschließen
  • Whiskynüsse für ca. 3 – 4 Wochen an einem dunklen, kühlen Ort ziehen lassen
  • Tipp: halb Rosinen und halb Aprikosen beimischen

Sehr lecker zum Weihnachtsnachtisch: Vanilleeis mit Whiskynüssen!

Oder zum verschenken!!

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Silberzwiebeln eingelegt

Silberzwiebeln eingelegt

silberzwiebeln

Zutaten:

  • 1 kg Frühlingszwiebeln oder sehr kleine Zwiebeln
  • ½ Liter Essig
  • 3 Zweige Estragon
  • Salz
  • Pfefferkörner
  • 20 Zuckerwürfel

Zubereitung:

  • Zwiebeln schälen
  • mit Salz bestreuen und einen Tag ziehen lassen
  • Zwiebeln in Gläser verteilen
  • Estragon und Pfeffer zu den Zwiebeln geben
  • Zucker karamelisieren lassen
  • Essig zum braunem, karamelisiertem Zucker geben
  • Essigmasse über die Silberzwiebeln leeren
  • Gläser mit Silberzwiebeln verschließen

Tipp: sehr lecker zur Brotzeit!

Euer Allgaier Mädle®