Schlagwort-Archive: einkochen

Allgaier Mädle – Feigenkonfitüre

Feigenkonfitüre

marmelade-2

Zutaten:

  • 1 kg kleine, hellgrüne Feigen
  • 0,5 kg Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 0,5 Liter Wasser

Zubereitung:

  • Feigen waschen, die Enden abschneiden und klein würfeln
  • 0,5 Liter Wasser mit dem Zucker im Topf mischen
  • köcheln lassen bis es Sirup wird
  • Mark der Vanilleschote dazumischen
  • langsam die Feigenstücke unterrühren
  • Feigenkonfitüre ca. 10 Minuten einkochen
  • Feigenkonfitüre in saubere Marmeladengläser abfüllen und verschließen

Tipp: sehr schön als Geschenk!

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Apfel Kürbis Marmelade

Apfel Kürbis Marmelade

Apfel Kürbis Marmelade

Zutaten:

  • 500 gr. Äpfel
  • 500 gr. Kürbisfleich
  • 50 ml Apfelsaft
  • 500 gr. Gelierzucker 2:1
  • 1 Stange Zimt
  • Saft einer Zitrone

Zubereitung:

  • Äpfel waschen, schälen, entkernen und grob raspeln
  • Kürbis in Stücke schneiden
  • Kürbis in einem Topf mit wenig Wasser dünsten (10 Minuten)
  • Wasser abseien und Apfelsaft in den Topf leeren
  • Kürbis mit Apfelsaft pürieren
  • Zitronensaft in den Topf geben
  • geraspelte Äpfel dazumischen
  • Zucker dazugeben und gut verrühren
  • Zimtstange in den Topf legen
  • Marmelade nach Angabe der Gelierzuckerpackung kochen lassen
  • Zimtstange entfernen und Marmelade in heiß ausgespülte Gläser abfüllen

Tipp: einfach noch 300 gr. Erdbeeren klein schneiden, daruntermischen und mitkochen.

(Oder verfeinern mit Mark einer Vanilleschote.)

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Wintermarmelade

Wintermarmelade

marmelade-1

Zutaten:

  • ½ kg Äpfel
  • ½ kg Birnen
  • 1 kg Kürbis
  • 3 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 1 Grapefruit
  • 200 gr. Rosinen
  • 0,1 l Rum
  • 2,5 kg Zucker

Zubereitung:

  • Rosinen in Rum einlegen und ziehen lassen
  • Topf mit 1 Liter Wasser zum kochen bringen
  • Zitrusfrüchte waschen, und mit Schale durch den Fleichwolf drehen
  • diese Masse in das kochende Wasser geben
  • für eine halbe Stunde einkochen
  • das restliche Obst waschen, schälen, entkernen und klein würfeln
  • in einen 2. Topf geben
  • Zucker, Rosinen incl. Rum und die Zitrusmasse mit Flüssigkeit untermischen
  • ca. 45 Minuten köcheln lassen
  • immer wieder umrühren
  • Wintermarmelade in Marmeladengläser abfüllen und verschließen

Tipp: Nelken dazu oder Lebkuchengewürz!

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Tomaten Ketchup

Tomatenketchup

Tomaten 2

Zutaten:

  • 2 kg reife Tomaten
  • 1 Chillischote
  • 1 Zwiebel
  • ½ Ingwerknolle
  • 180 gr. Zucker
  • 200 ml Essig (mild)
  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL Nelkenpulver
  • ½ EL Salz
  • 1 Prise Korianderpulver (wer mag)
  • 1 Prise Fenchelsamen
  • ein paar Senfkörner

Zubereitung:

  • Tomaten waschen und würfeln
  • Zwiebel schälen und klein hacken
  • Chilischote aufschneiden, entkernen und klein schneiden
  • Ingwer schälen und klein schneiden
  • alles in den Topf geben
  • aufkochen lassen und ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen
  • gelegentlich umrühren
  • Masse durch ein Sieb streichen
  • (was im Sieb übrig bleibt, kann weg)
  • Gewürze in ein Gewürzsäckchen packen
  • Zucker, Essig, Gewürze und gesiebte Tomaten in einen Topf geben
  • ca. 2 Stunden kochen lassen
  • gelegentlich umrühren
  • Gewürzsäckchen aus dem Tomatenketchup entfernen
  • heiß in Einmachflaschen oder Gläser abfüllen
  • Tomatenketchup abkühlen lassen

Tomatenketchup darf bei keinem Grillabend fehlen!

Euer Allgaier Mädle®

 

Allgaier Mädle – Saft einkochen

Saft einkochen

Johannisbeere

Zutaten:

  • 3 kg gemischte Beeren (Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Johanisbeeren, Erdbeeren, Kirschen usw.)
  • 2 l Wasser
  • 50 gr. Weinstein oder Zitronensäure
  • 300 gr. Zucker

Zubereitung:

  • Beeren sauber machen (entkernen) und klein schneiden
  • in einen großen Topf geben und zermantschen
  • Wasser mit Weinstein vermischen und in den Topf geben
  • über den Tag stehen lassen (1 bis 2 mal umrühren)
  • Saft mit einem Tuch in einen anderen Topf absieben
  • Zucker zugeben
  • ca. 10 Minuten köcheln lassen
  • heiß in Einmachflaschen oder Gläser abfüllen
  • abkühlen lassen

Euer Allgaier Mädle®

 

Allgaier Mädle – Orangen-Holunderblüten-Konfitüre

Orangen-Holunderblüten Konfitüre

Zutaten:

  • 10 – 15 Holunderblüten
  • ¾ l Orangensaft
  • 500 gr. Gelierzucker 2:1

Zubereitung:

  • Holunderblüten waschen, säubern und in einen Topf geben
  • Orangensaft dazugeben
  • über Nacht einwirken lassen
  • am nächsten Tag die Holunderblüten herausnehmen und gut ausdrücken
  • Gelierzucker in den Topf geben und nach Packungsanweisung kochen
  • es dürfen ruhig ein paar Blüten im Topf bleiben
  • Konfitüre noch heiß in saubere Marmeladengläßer abfüllen
  • sofort verschließen

Orangen-Holunderblüten Konfitüre ist nach ein paar Tagen streichfest

Tipp: die doppelte Menge nehmen, es lohnt sich! Wer mag kann noch eine Nelke mit in den Saft geben.

Euer Allgaier Mädle®