Schlagwort-Archive: ansetzen

Allgaier Mädle – Rumtopf

Rumtopf

heidelbeeren

Hier ist Geduld gefragt.

Alle Zutaten kommen aus dem Garten und werden über die ganze Saison gesammelt. Das Rezept ist also sehr gut für den Jahresanfang. Und an Weihnachten kann man dann genießen!

Zutaten:

  • je 100 Gramm
  • Himbeeren
  • Kirschen
  • Pfirsiche (halbieren)
  • Trauben
  • Johannisbeeren
  • Stachelbeeren
  • Pflaumen (teilen)
  • Erdbeeren (werden leider gerne matschig)
  • 2 – 3 Birnen (vierteln)
  • 1 Orange (geschält und klein geschnitten)
  • evtl. Nüsse
  • 2 Zimtstangen
  • 5 Nelken
  • Zucker
  • Rum (40% alc.)

Zubereitung:

  • alle Zutaten über das Jahr sammeln
  • sauber machen und evtl. entkernen
  • einzeln in den Rumtopf legen
  • pro 100 gr. Früchte ca. 2 EL Zucker dazugeben
  • Früchte jeweils komplett mit Rum bedecken
  • 2 Monate vor Verzehr die Zimtstangen, Nelken und Nüsse dazugeben
  • Zu beachten:
  • immer alle Früchte mit Rum bedecken
  • der Rumtopf sollte an einem dunklen, kühlen Ort stehen
  • sobald neue Früchte dazugegeben werden, kurz umrühren
  • an Weihnachten ist der Rumtopf fertig und schmeckt köstlich als Nachtisch!
  • Rumtopf in kleine Einmachgläser abfüllen, etikettieren und verschenken.

Tipp: mit dem Obst variieren. Nüsse kann man auch weglassen.

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Weinessig von Oma

Weinessig von Oma

fass

Früher wußte man schon, wie man sehr guten Weinessig selbst herstellt.

Wichtig: guten Wein und ein kleines Fass aus gutem Holz.

Zutaten:

  • weißer oder roter Tafelwein

Zubereitung:

  • 1 Liter guten Wein in das Holsfass (mit ca. 5 Liter Fassungsvermögen) leeren
  • Holzfass an einem trockenen Ort lagern
  • von Zeit zu Zeit immer wieder frischen Wein dazugießen
  • auf der Oberfläche bildet sich nach einiger Zeit eine Haut
  • jetzt ist der Essig fertig und kann verwendet werden
  • es sollte immer wieder neuer Wein dazugegeben werden
  • falls es zuviel Haut wird, kann man die auch abschöpfen

Schmeckt wie von Oma.

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Rosenessig

Rosenessig

Essig

Zutaten:

  • 3 Liter Weißwein
  • 300 gr. Rosenblätter
  • eine handvoll Rosenknospen

Zubereitung:

  • Rosenblätter in einen Rumtopf geben
  • Wein dazu leeren
  • für ca. 1 Monat ziehen lassen
  • danach über ein Mulltuch in einen großen Behälter füllen
  • (ich spanne das Muttuch locker über einen Kübel und leere die Flüssigkeit rein)
  • sobald die Flüssigkeit durchgelaufen ist, die Blüten auspressen und den restlichen Essig druchsieben lassen
  • jetzt kann der Rosenessig in Flaschen abgefüllt werden
  • in jede Flasche kann man ein paar Rosenknospen geben
  • Rosenessig – Flaschen verschließen

Tipp: sehr lecker zum Salat!

Abgefüllt zum Verschenken!!

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Orangenwein

Orangenwein

orange-2

Zutaten:

  • 5 unbehandelte Orangen
  • 1 Zitrone
  • 1 Liter Obstler (oder Cognac)
  • 5 Liter Weißwein
  • 500 gr. Zucker
  • 8 Vanilleschoten
  • 4 Zimtstangen
  • 1 EL Gewürznelken

Zubereitung:

  • Orangen und Zitrone waschen und in kleine Stücke schneiden
  • alle Zutaten ausser Gewürze in ein großes Ansetzglas geben
  • (Glas sollte ca. 10 Liter Fassungsvermögen haben)
  • luftdicht verschließen und für 2 Monate an einem kühlen Ort ruhen lassen
  • danach in 8 saubere 1 Liter Flaschen gleichmäßig abfüllen
  • jeweils 1 Vanilleschote, ½ Zimtstange und ein paar Gewürznelken dazugeben
  • Flaschen verschließen und etikettieren

Der Orangenwein hält mehrere Jahre und ist immer wieder als Geschenk sehr schön.

Tipp: die eine Hälfte mit Obstler, die andere mit Cognac herstellen!

Euer Allgaier Mädle®