Allgaier Mädle – Wandertour Grünten

Wandertour Grünten

Wandertour Grünten

Unser Ausgangspunkt für diese schöne Wandertour ist der Parkplatz des Grüntenliftes im Sonthofener Ortsteil Winkel. Vom Parkplatz in Winkel geht man Richtung „Salzlachklamm“ und nach der Brücke links Richtung „Grünten“. Es stehen einige Wegweiser zum Grünten, Grüntenhaus und Burgberger Hörnle. Einfach den Schildern folgen. Das Grüntenhaus liegt auf 1535m und die Strecke ist teils anstrengend aber nicht all zu schwierig zu wandern. Hier kann man einkehren.

Danach wandert man weiter zur Sendestation und dem Wegweiser „Jägerdenkmal“ nach zum höchsten Punkt vom Grünten (1738m). Vom Grünten aus hat man sehr schöne Ausblicke in das Alpenvorland. Vom Gipfel steigt man über den felsigen Kamm abwärts Richtung „Rettenberg“. Weiter zur Zweifelgehrenalpe. Von der Alpe geht man abwärts Richtung „Burgberg“ zum Weg der vom Grüntenhaus herabkommt. Von dem Weg geht es weiter links hinab zur „Schwandalpe“. Auch hier kann man wieder eine kleine Pause einlegen und einkehren. Weiter geht es rechts an der Alphütte bergab bis zur Alphütte „Kehr“. Hier gelangt man schon wieder auf die Teerstrasse. Weiter geht es Richtung „Gasthof Alpenblick“. Der Gasthof ist die letzte Gelegenheit auf der Wandertour einzukehren.

Vor dem Gasthof ist die Salzlachklamm bereits beschildert. Über Feldwege und Wiesen (alles beschildert) wandern wir weiter bis man die wilde Salzlachklamm erreicht hat. (Das Kassenhäuschen ist am Ende der Klamm.) Geradewegs talaus erreicht man bereits den Ausgangspunkt der Wandertour, der Parkplatz in Winkel.

Tour: ca. 11 km

Zeit: ca. 5 Stunden

Beste Wanderzeit: Mai bis Oktober

Euer Allgaier Mädle®

Mädle aus dem West-Allgäu