Archiv der Kategorie: Semmel

Allgaier Mädle – Scheiterhaufen

Scheiterhaufen

Semmel

Zutaten:

  • 8 alte Semmel
  • 300 ml Milch
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 gr. Rosinen
  • 100 gr. Butter
  • 1 TL Zimt
  • 5 EL Zucker
  • Puderzucker

Zubereitung:

  • Semmel in dünne Scheiben schneiden
  • Milch, Eier, Zimt, Zucker und Salz zusammenrühren
  • Semmelscheiben in diese Masse eintauchen
  • in eine gefettete Auflaufform schichten
  • Hälfte der Rosinen drüberstreuen
  • wieder Semmelscheiben schichten bis alle aufgebraucht sind
  • restlichen Rosinen drüber
  • Butterflocken auf den Semmeln verteilen
  • Scheiterhaufen mit Alufolie oder Backpapier abdecken
  • in vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen
  • Scheiterhaufen mit Puderzucker bestäuben
  • sofort, heiß servieren

Tipp: Kompott dazu reichen

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Arme Ritter

Arme Ritter:

Arme Ritter

Zutaten:

  • 7 alte Semmel
  • 2 Eigelb
  • 400 ml Milch
  • 40 gr. Zucker
  • 4 EL Vanillezucker
  • 2 Eiweiß
  • 3 EL Milch
  • abgeriebene Zitronenschale
  • Semmelbrösel
  • Öl
  • Zimt
  • Zucker

Zubereitung:

  • aus der Kruste der Semmel Semmelbrösel machen (am Besten mit einer Reibe abreiben)
  • restl. Semmelstücke in Scheiben schneiden
  • Eigelb, Milch, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel verquirlen
  • Semmelscheiben darin kurz einweichen
  • langsam ausdrücken und abtropfen lassen
  • Eiweiß, Milch und Schale der Zitrone verquirlen
  • Semmelscheiben danach in das Eiweißgemisch tauchen
  • sofort in einer Schale mit Semmelbrösel wenden
  • in einer Pfanne mit Öl oder Butter von beiden Seiten anbraten
  • Arme Ritter sofort mit Zimt und Zucker bestreuen und servieren

Tipp: dazu Zwetschgenröster und/oder Vanilleeis!

Euer Allgaier Mädle®

 

Allgaier Mädle – Teigknödel

Teigknödel

Semmel 2

Zutaten:

  • 10 alte Semmel
  • 300 gr. Mehl
  • 4 Eier
  • 2 Prisen Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • ¼ l Milch

Zubereitung:

  • Semmel klein schneiden
  • Mehl, Eier, Gewürze und Milch zu einem Teig verarbeiten
  • Semmel darunter mischen
  • ein paar Minuten gehen lassen
  • mit feuchten Händen kleine Knödel formen
  • Topf mit Salzwasser zum kochen bringen
  • Knödel darin ca. 25 Minuten köcheln lassen
  • Teigknödel mit Schaumlöffel herausnehmen

Servierfertig!

Tipp: Teigknödel passen zu Hackfleisch mit Tomatensoße oder Schwammerln in Rahm.

Euer Allgaier Mädle®