Archiv der Kategorie: Sandkuchen

Allgaier Mädle – Sandkuchen

Sandkuchen

Sandkuchen

Zutaten:

  • 225 gr. Zucker
  • 250 gr. Butter
  • 4 Eier
  • 5 Tropfen Zitronenaroma
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 gr. Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Backpulver
  • Schokoladenglasur zum Verzieren

Zubereitung:

  • alle Zutaten bis auf die Eier in eine Rührschüssel geben
  • langsam mit dem Handmixer verrühren
  • ein Ei nach dem anderen langsam unterrühren
  • Teig einige Minuten mit dem Handmixer rühren
  • Teig in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgekleidete Form geben
  • Sandkuchen bei ca. 200 Grad Ober-/Unterhitze backen
  • nach 15 Minuten den Kuchen oben mit einem Messer einschneiden damit er schön aufbricht
  • Backofen auf 180 Grad runterdrehen und nochmals ca. 60 Minuten backen
  • Sandkuchen aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen
  • Sandkuchen mit der Schokoladenglasur verzieren

Tipp: anstatt Schokoglasur den Kuchen mit einem Schnapsglas Kirschlikör betäufeln und danach mit Puderzucker bestreuen

Euer Allgaier Mädle®