Archiv der Kategorie: Salzburger Nockerl

Allgaier Mädle – Salzburger Nockerl

Salzburger Nockerl

Salzburger Nockerl

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 1 EL Mehl
  • Butter
  • Puderzucker

Zubereitung:

  • Eier trennen und Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen
  • Salz und Zucker unterheben
  • Eigelb, Mark der Vanilleschote, Zitronenschale und 2 EL Eischnee mit dem Mixer verrühren
  • restlicher Eischnee vorsichtig von Hand unterziehen
  • Mehl auf die Masse sieben und vorsichtig unterheben
  • feuerfeste Form mit Butter ausstreichen
  • mit einem großen Löffel Nockerl aus der Masse stechen und in die Form setzen
  • im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad 15 Minuten backen
  • Stäbchenprobe machen
  • Salzburger Nockerl aus dem Backofen nehmen und sofort mit Puderzucker bestäuben

Tipp: mit Zwetschgenröster oder Kompott servieren!

Euer Allgaier Mädle®