Archiv der Kategorie: Salbe

Allgaier Mädle – Kräutersalbe

Kräutersalbe

Zutaten:

  • 1 Handvoll frische Kräuter
  • (z.B. Thymian, Ringelblumen, Minze)
  • 300 ml Olivenöl
  • 45 gr. Bienenwachs

Zubereitung:

  • Kräuter säubern und klein machen
  • in ein Glas mit Schraubverschluss geben
  • Kräuter mit Olivenöl übergießen und verschließen
  • an einem warmen Ort 1 Monat ruhen lassen
  • danach die Flüssigkeit durch einen Kaffeefilter in einen Topf sieben
  • (es dauert länger, aber danach ist es gut gefiltert)
  • das Kräuteröl bei ca. 40 Grad erwärmen
  • langsam das Bienenwachs zugeben
  • gut verrühren und sofort in kleine Salbendöschen abfüllen
  • Kräutersalbe verschließen und etikettieren

Anwendung:

  • auf trockene Hautstellen auftragen
  • abends einen Klecks auf den Brustkorb – macht über Nacht eine freie Nase

Tipp:

  • Kräutersalbe ist kühl gelagert ca. 6 Monate haltbar
  • Nicht auf offene Wunden reiben

Euer Allgaier Mädle®

 

Allgaier Mädle – Heilsalbe von Oma

Heilsalbe von Oma

salbe

Oma wußte immer was gut ist!

Zutaten:

  • 4 EL Honig
  • 5 Tropfen Lavendelöl
  • 10 Tropfen Rosenwasser

Zubereitung:

  • alle Zutaten in einen kleinen Tiegel geben und vermischen
  • Tiegel mit Heilsalbe von Oma verschließen und etikettieren

zur Anwendung:

Bei Kratzern und Schnittwunden:

  • Heilsalbe von Oma auf die betroffenen Stellen auftragen und einmassieren.
  • Ist sehr beliebt bei Kindern, da die Salbe nicht brennt.

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Aprikosencreme

Aprikosencreme

aprikosencreme

Cremes selbst herstellen ist sehr leicht und man weiß was drin ist.

Zutaten:

  • 4 EL Lanolin (im Internet oder Apotheke erhältlich)
  • 4 EL Mandelöl
  • 2 EL Aprikosenöl
  • 6 EL Zitronensaft

Zubereitung:

  • alle Zutaten in einem kleinen Topf vermischen
  • bei leichter Hitze zum schmelzen bringen
  • dabei immer leicht rühren
  • Aprikosencreme abkühlen lassen
  • mit Hilfe des Handmixers (auf geringer Stufe) oder eines Schneebesens die Aprikosencreme geschmeidig schlagen
  • in 2 Cremetiegel füllen und verschließen
  • Aprikosencreme Tiegel mit einem schönen Etikett versehen

Tipp: zum Verschenken!

Euer Allgaier Mädle®