Archiv der Kategorie: Rotweinbirnen

Allgaier Mädle – Rotweinkuchen

Rotweinkuchen

Rotweinkuchen

Zutaten:

  • 175 gr. weiche Margarine
  • 125 Gr. Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 250 gr. Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 EL Rum
  • 2 EL Kakaoplver
  • 150 gr. geriebenen Schokolade
  • 100 gr. gehackte Mandeln
  • 125 ml Rotwein

Zubereitung:

  • Margarine in einer Schüssel mit dem Handmixer geschmeidig rühren
  • nach und nach Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimt dazugeben
  • jedes Ei ca. ½ Minute unterrühren
  • Mehl mit Backpulver mischen und unterheben
  • vorsichtig den Rum, Kakao, geriebene Schokolade und die Mandeln unterrühren
  • zum Schluss den Rotwein unterrühren
  • Rotweinkuchen in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgekleidete Form geben
  • bei ca. 180 Grad Ober-/Unterhitze (vorgeheizt) ca. 70 – 75 Minuten backen
  • Rotweinkuchen aus dem Backofen nehmen und leicht abkühlen lassen

Tipp: wer Lust hat 100 gr. Puderzucker mit 3 EL Rotwein zu einer Glasur verrühren und den Kuchen damit bestreichen.

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Rotweinbirnen

Rotweinbirnen

Rotweinbirnen

Zutaten:

  • 5 Birnen
  • ½ l Rotwein
  • 2 EL Vanillezucker
  • Schale einer Zitrone
  • etwas geriebene Schokolade

Zubereitung:

  • Birnen schälen (die Stiele dran lassen)
  • Kerngehäuse ausstechen
  • Rotwein, Vanillezucker und ½ Zitronenschale in einem Topf aufkochen
  • Birnen einlegen und dünsten (nicht zu weich)
  • Birnen heraus nehmen und abtropfen lassen
  • Eigelb, Zucker und Rest der Zitronenschale mit dem Handmixer zu einer festen Creme schlagen
  • ca. 200 ml Rotweinsud zu dieser Creme dazugeben
  • vermixen bis das Volumen sich fast verdoppelt hat
  • Rotweinbirnen auf einen Teller geben und Creme anrichten
  • geriebene Schokolade über die Rotweinbirnen geben

Euer Allgaier Mädle®