Archiv der Kategorie: Gurken

Allgaier Mädle – Saure Gurken einlegen

Saure Gurken einlegen

Saure Gurken

Vorbereitung:

  • Gurken sauber machen und von den Stielen befreien
  • Zwiebeln grob schneiden
  • Knoblauch grob schneiden
  • alles in saubere Einmachgläser legen
  • je Glas Dill, Loorbeerblatt, 1 Prise Salz und ein paar Pfefferkörner dazugeben
  • 1 L Wasser mit 10 gr. Salz kochen
  • (oder sauer 500 ml Essig und 500 ml Wasser mit 10 gr. Salz kochen)
  • in die Gläser leeren, bis Gurken komplett mit der Flüssigkeit bedeckt sind
  • Deckel verschließen
  • Saure Gurken 1 Woche kühl ruhen lassen

Servierfertig

(Menge hängt davon ab, wieviele Einmachgurken Ihr im Garten habt. Gurken immer komplett mit Flüssigkeit bedecken.)

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – gefüllte Gurke

Gefüllte Gurke

Zutaten:

  • 1 Salatgurke
  • 70 gr. Räucherlachs
  • 80 gr. Räucherhering
  • 2 Eier
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Worcestershiresoße
  • 3 EL Sahne-Meerrettich

Zubereitung:

  • Gurke waschen (nicht schälen) und der Länge nach einschneiden
  • die Gurkenkerne entfernen
  • Gurkenhälften jeweils in ca. 4 cm lange Stücke schneiden
  • Räucherlachs, Räucherhering und Eier in kleine Stücke schneiden
  • Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Worcestershiresoße untermischen
  • diese Mischung in die ausgehölten Gurken setzen
  • jeweils einen Klecks Sahne-Meerrettich draufsetzen

Tipp: einfach so essen oder zum Buffett reichen

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Gurkensuppe

Gurkensuppe

Zutaten:

  • 1 Salatgurke
  • 300 ml Milch
  • 100 gr. Frischkäse
  • 2 EL Mehl
  • Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 TL Suppenpaste (selbstgemacht)
  • Dill

Zubereitung:

  • Gurke schälen, waschen und in einen Topf hobeln
  • Milch, Gewürze und etwas Wasser dazugeben
  • Gurkensuppe ca. 15 Minuten unter rühren leicht köcheln lassen
  • Suppe vom Herd nehmen und mit einem Pürierstab vorsichtig pürieren
  • Mehl mit etwas Wasser in einer Tasse anrühren
  • Gurkensuppe wieder auf den Herd stellen
  • angedicktes Mehl dazugeben
  • nochmals aufkochen lassen
  • falls die Suppe zu dick ist, nochmals Wasser dazugeben
  • mit einem Schneebesen den Frischkäse unterrühren
  • auf Tellern anrichten und etwas Dill draufstreuen
  • Gurkensuppe sofort heiß servieren

Tipp: anstatt Frischkäse kann auch Creme fraiche verwendet werden

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Gurken in Dillsosse

Gurken in Dillsosse

Zutaten:

  • 1 kg Salatgurke
  • 40 gr. Butter
  • 30 gr. Mehl
  • 1/8 l saure Sahne
  • ½ Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Petersilie
  • 1 TL Essig
  • 1 Bund Dill

Zubereitung:

  • Gurken schälen, waschen und der Länge nach auseinander schneiden
  • Gurkenkerne entfernen
  • Gurke in Stücke schneiden und im Salzwasser kurz blanchieren
  • aus Öl und Mehl eine Mehlschwitze machen
  • Zwiebeln und Petersilie unterheben
  • Mehlschwitze mit saurer Sahne aufgießen
  • mit den Gewürzen würzen und den Essig dazugeben
  • Gurken in die Sosse geben und dünsten lassen
  • am Schluss den Dill hacken und drüberstreuen
  • Gurken in Dillsosse auf Tellen anrichten und genießen

Tipp: Gurken in Dillsosse als Beilage zu angebratenen Semmelnknödeln (in Streifen geschnitten) oder zu leckerem Gemüse.

Euer Allgaier Mädle®