Archiv der Kategorie: Dessert

Allgaier Mädle – karamelisierte Beeren mit Joghurt

Karamelisierte Beeren mit Joghurt

karamelisierte Beeren

Zutaten:

  • 500 gr. Naturjoghurt
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 2 EL Honig
  • 400 gr. Gemischte Beeren
  • 5 EL Zucker
  • 50 ml Waser

Zubereitung:

  • Naturjoghurt mit Muskatnuss und Honig verrühren
  • Beeren waschen, von Stielen befreien und abtropfen lassen
  • Die Hälfte der Beeren mit einer Gabel zerdrücken
  • Beerenmasse unter den Joghurt rühren
  • Beerenmasse in Dessertschüsseln geben
  • restliche ganzen Beeren darauf verteilen
  • Zucker mit Wasser in einem Topf zum kochen bringen
  • sobald die Masse karamelisiert über die Beeren geben
  • karamelisierte Beeren mit Joghurt sofort servieren

Tipp: Karamelsauce Rezept aus dem Blog dazu servieren!

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Erdbeersauce

Erdbeersauce

Erdbeersauce

Zutaten:

  • 300 gr. Erdbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • abgeriebene Schale von ½ Zitrone

Zubereitung:

  • Erdbeeren waschen, von den Stielen zupfen und abtropfen lassen
  • Erdbeeren mit dem Mixer verrühren
  • durch ein Sieb streichen
  • Erdbeersauce mit Puderzucker und Schale der Zitrone verrühren

Tipp: Erdbeersauce über Vanillepudding oder Eis geben!

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Johannisbeeren Dessert

Johannisbeeren Dessert

Johannisbeerendessert

Zutaten:

  • 500 gr. Johannisbeeren
  • 4 EL Puderzucker
  • ca. 8 Zitronenmelissen Blätter
  • 1 großer Becher Naturjoghurt

Zubereitung:

  • Johannisbeeren waschen, von den Rispen befreien und abtropfen lassen
  • Johannisbeeren mit der Gabel zerdrücken
  • Zitronenmelissen Blätter ganz klein hacken
  • unter die Beeren rühren
  • Johannisbeeren mit dem Schneebesen unter den Naturjoghurt rühren

Tipp: anstatt Johannisbeeren einfach Stachelbeeren nehmen!

Euer Allgaier Mädle®

 

Allgaier Mädle – Kaffeequark

Allgaier Kaffeequark

Allgaier Kafffeequark

Zutaten:

  • 250 gr. Sahnequark
  • 3 gehäufte TL Instantkaffee
  • 70 gr. Zucker
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Mokkabohnen zum verzieren

Zubereitung:

  • Sahnequark, Instantkaffee und Zucker mischen
  • mit dem Schneebesen cremig rühren
  • Sahne mit Vanillezucker steif schlagen
  • unter die Kaffeecreme heben
  • in Gläser aufteilen und mit den Mokkabohnen verzieren
  • Kaffeequark kann sofort serviert werden

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Kaffeepudding

Allgaier Kaffeepudding

Allgaier Kaffeepudding

Zutaten:

  • 500 ml Milch
  • 5 EL sehr starker Kaffee
  • 50 gr. Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 40 gr. Speisestärke
  • 1 Ei
  • etwas kalte Milch
  • Schokoraspel

Zubereitung:

  • Milch erwärmen
  • Kaffee, Zucker und Vanillezucker darunter mischen
  • kurz unter rühren köcheln lassen
  • von der Herdplatte nehmen
  • Speisestärke mit der kalten Milch und dem Eigelb anrühren
  • diese Masse in den Kaffee rühren bis sich die Masse andickt
  • dazu nochmals auf die Herdplatte geben
  • Eiweiß zu Eischnee schlagen
  • unter den kalten Kaffeepudding heben
  • Kaffeepudding für ein paar Stunden kalt stellen
  • Kaffeepudding mit Schokoraspel verzieren und servieren

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Kastaniencreme

Kastaniencreme

Kastaniencreme

Zutaten:

  • 2 Blatt Gelantine
  • Wasser
  • 50 gr. Vollmilchschokolade
  • 435 gr. Maronenpüree (aus der Dose)
  • 1 EL Cognac
  • 150 ml Sahne
  • 100 gr. Zucker
  • 2 EL Kakao
  • 100 ml Sahne
  • 50 ml Quark
  • Vanillezucker

Zubereitung:

  • Gelantine im Wasser auflösen
  • Schokolade über dem Wasserbad schmelzen lassen
  • Gelantine darunterrühren
  • Maronenpüree, flüßige Schokolade und Cognac vermischen
  • Sahne schlagen und unter die Kastaniencreme heben
  • für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen
  • Sahne mit Quark und Zucker zu einer Creme schlagen
  • auf einem Teller zuerst die Creme anrichten
  • mit einem Löffel aus der Kastaniencreme Nocken formen
  • Nocken auf die Creme setzen
  • Kastaniencreme mit Kakao und Vanillezucker bestäuben

Euer Allgaier Mädle®

Allgaier Mädle – Rotweinbirnen

Rotweinbirnen

Rotweinbirnen

Zutaten:

  • 5 Birnen
  • ½ l Rotwein
  • 2 EL Vanillezucker
  • Schale einer Zitrone
  • etwas geriebene Schokolade

Zubereitung:

  • Birnen schälen (die Stiele dran lassen)
  • Kerngehäuse ausstechen
  • Rotwein, Vanillezucker und ½ Zitronenschale in einem Topf aufkochen
  • Birnen einlegen und dünsten (nicht zu weich)
  • Birnen heraus nehmen und abtropfen lassen
  • Eigelb, Zucker und Rest der Zitronenschale mit dem Handmixer zu einer festen Creme schlagen
  • ca. 200 ml Rotweinsud zu dieser Creme dazugeben
  • vermixen bis das Volumen sich fast verdoppelt hat
  • Rotweinbirnen auf einen Teller geben und Creme anrichten
  • geriebene Schokolade über die Rotweinbirnen geben

Euer Allgaier Mädle®