Allgaier Mädle – Algenentfernung in Schwimmbädern

Algenentfernung in Schwimmbädern

Anzeige Mit LimAlg Algen- und Moosbeseitiger können auch Algen in Schwimmbädern und Gewässern behandelt und entfernt werden.

Hierzu genügt es, LimAlg Algen- und Moosbeseitiger sehr stark verdünnt anzuwenden, in dem 200 ml pro 1 m³ Wasserinhalt (Verhältnis 1:20.000) dem Schwimmbad, Teich oder Gewässer beigemischt wird. LimAlg Algen- und Moosbeseitiger vernichtet dann in wenigen Tagen nicht nur die Algen, sondern sogar gleichzeitig schädliche Bakterien, ohne dabei den Wasserinhalt zu vergiften oder bestehende, gesunde Pflanzenkulturen zu gefährden.

Bitte beachtet, dass in diesem speziellen Anwendungsfall „weniger mehr ist“ und es deshalb nicht notwendig sowie nicht sinnvoll ist, die LimAlg-Menge zu erhöhen und somit überzudosieren.“

Das Mittel habe ich Euch bereits für die Reinigung und Pflege vom Teich vorgeschlagen.

Es hilft wirklich und ist auch noch schonend und sparsam in der Anwendung.

Erfahrt mehr auf der Seite von WTI Reinigungsmittel (wti-gmbh.de) oder bei Anna Putzblog (www.annas-putzblog.de). (Diese Seite enthält kostenlose Werbung.)

Ihr könnt nichts falsch machen. Es wäre schön, wenn Ihr mir von Eurem Ergebnis berichtet. Ich freue mich jetzt schon drauf!

Euer Allgaier Mädle®

Mädle aus dem West-Allgäu